Islamische Bank in Deutschland expandiert

Die KT Bank AG, die erste und einzige Bank mit islamkonformem Geschäftsmodell in Deutschland und in der Eurozone, hat offiziell ihre vierte Filiale eröffnet – neben Frankfurt, Berlin und Mannheim ist die Bank nun auch am Standort Köln vertreten. Die Eröffnungszeremonie fand am Tag der Deutschen Einheit im Rahmen des Tages der offenen Moschee (TOM) …

Continue reading ‘Islamische Bank in Deutschland expandiert’ »

Islamic Finance Konferenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Islamic finance ist weltweit und in Deutschland ein großes Thema. Der deutschen Finanzregulator, die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BAFIN) hat bereits die zweite Konferenz mit über 180 Teilnehmern zum Thema in Frankfurt veranstaltet. Die Konferenz behandelte dieses Jahr vornehmlich die Wertpapiermärkte, nachdem das allgemeine Bankgeschäft bereits vor über zwei Jahren auf der ersten Konferenz behandelt wurde. Fragen bezüglich islamischer Fonds, Aktienindizes und grundlegende Regeln zu Derivaten wurden ebenso diskutiert wie auch das Thema Sukuk und Verbriefung und damit die gesamte Bandbreite des Wertpapiergeschäfts und wie des im Islamic finance umzusetzen wäre auch aus steuerlicher Sicht.

Halal Real Estate offeriert Scharia-konforme Wohnungsbaukonzepte

Halal Real Estate ist nach eigenen Angaben der erste deutsche Entwickler von Scharia-konformen Wohnungsbaukonzepten. Alle Wohnungen dieses neuartigen und zukunftsweisenden Baukonzeptes werden ausschließlich gemäß der in der Scharia festgelegten Gesetze und Vorschriften erbaut und zum Mietkauf angeboten.

Die Zukunft der islamischen Finanzkultur

Der Markt für Scharia-kompatible Finanzprodukte wächst und wächst. Auch in Luxemburg. Diskussionen über das Für und Wider hat man längst hinter sich gelassen. Auf dem Kirchberg diskutierten vergangene Woche Zentralbankchefs und Akademiker über Standardisierung und Regulierung.